Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Once upon a Time Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Leroy
Leroy.png
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Storybrooke
Beruf: Hausmeister
Familie:
  • Unbekannt
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: Grumpy
Erster Auftritt: Das verlorene Happy End
Episodenanzahl: 43 (O)
1 (W)
Darsteller(in): Lee Arenberg
Synchronsprecher(in): Ole Pfennig
Siehe auch
Galerie

Leroy ist eine Nebenfigur aus Once Upon a Time.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Vorbereitungen zum Bergmannstag lernt er die Nonne Astrid kennen, für welche er offensichtlich Gefühle hat. Weil er ihr helfen möchte, das dringend benötigte Geld für die Nonnen aufzutreiben, unterstützt er Mary Margaret beim Kerzenverkauf. Weil zu diesem Zeitpunkt weder er noch Mary Margaret einen besonders guten Ruf genießen, ist der Verkauf nicht besonders erfolgreich. Er versucht sogar sein Boot an Mr. Gold zu verkaufen um das Geld aufzutreiben, doch dieser lehnt ab. Schließlich zerschlägt er einen Transformator und löst somit während des Festes einen Stromausfall aus. Dadurch verkaufen er und Mary Margaret genug Kerzen, um die Nonnen zu retten. („Jenseits der Träume“)

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Leroy arbeitet als Hausmeister im Krankenhaus
  • Er ist ein Stadtbekannter Säufer
  • Leroy spricht jeden mit "Schwester" an


Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.