FANDOM


Lancelot
Lancelot
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Camelot
Residenz: unbekannt
Beruf: Ritter der Tafelrunde (ehemals)
  • Söldner
Spezies: Mensch
Familie:
  • unbekannt
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: keiner
Erster Auftritt: Muttergefühle
Episodenanzahl: 7
Darsteller(in): Sinqua Walls
Synchronsprecher(in): Roman Wolko
Siehe auch
Galerie

Sir Lancelot ist ein Nebencharakter in der Serie Once Upon a Time. Er macht seinen ersten Auftritt in der dritten Episode der zweiten Staffel. Er wird von Sinqua Walls dargestellt und hat keinen Gegenpart in Storybrooke. Er basiert auf einer Hauptfigur aus der Legende von König Arthur.

Vor dem FluchBearbeiten

Lancelot ist Ritter der Tafelrunde. Auf Befehl von King George erfasst er Snow White und bringt sie zu ihm. Auf Anweisung von King George holt er Snow White eine Tasse Wasser. Das Wasser, dem Gift beigemengt wurde, verflucht Snow White und macht sie für immer unfruchtbar. Anschließend wird sie freigelassen, aber Lancelot folgt ihr in den Wald. Snow White ist wütend und greift ihn an. Er fleht sie an, ihn zu verschonen, denn er wusste nichts von dem Gift, welches der König in das Wasser gemischt hatte. Sie erlaubt ihm, mit ihr zu kommen, und gemeinsam gehen sie wieder zurück zu Prince Charming und seiner Mutter, Ruth. Die Männer des Königs haben Charming und Ruth jedoch bereits umzingelt, als sie ankommen. Doch es kommt noch schlimmer, denn einer der vergifteten Pfeile hat Ruth getroffen. Prince Charming schlägt vor, zum Lake Nostos gehen und dessen Wasser, welches magische Heilkräfte besitzt, zu holen. Als sie den See erreichen, finden sie ihn komplett ausgetrocknet vor.

Lancelot findet ein paar Tropfen des Wassers. Ruth trinkt es, aber das Wasser heilt sie nicht. Ihr letzter Wunsch ist zu sehen, wie Prince Charming und Snow heiraten. Snow White entschied, dass das ist ein Wunsch ist, der erfüllt werden kann, und bitte Lancelot, die Trauung durchzuführen. Während der Zeremonie füllt Lancelot eine Tasse mit Wasser. Er erzählt,dass der Tasse die Verleihung magischer Eigenschaften, genauer gesagt Unsterblichkeit, zugeschrieben werden. Snow White trinkt aus der Tasse.

Später, als Prince Charming eine Kerze für seine verstorbene Mutter anzündet, entschuldigt sich Snow dafür, dass er den letzten Angehörigen seiner Familie verlor. Doch Prinz Charming meint, dass er noch sie habe und sie eines Tages eine eigene Familie gründen können. Snow White ist sichtlich verzweifelt, vor allem, als Prince Charming die Kette, die Ruth ihr zuvor auch gezeigt hatte, herausholte.

Die Kette hat die Macht, um das Geschlecht des Kindes, bevor sie überhaupt mit Kind schwanger ist, vorherzusagen. Es funktioniert durch das Schwenken in eine bestimmte Richtung: Wenn es von Nord nach Süd schwingt ist es ein Junge, und wenn es von Ost nach West schwingst ist es ist ein Mädchen. Ruth versuchte, es bei Snow White auszuprobieren, als sie noch lebte, aber es hat sich überhaupt nicht bewegt. Prince Charming sagt Snow White, wozu die Kette fähig ist, gerade als sie mit ihm über ihre Unfähigkeit, Kinder zu bekommen, sprechen möchte. Wie durch ein Wunder, beginnt die Kette zu schwingen. Snow White war sichtlich erstaunt darüber, dass der Fluch gebrochen war. Sie erkennt, dass Ruth nur vorgetäuscht hat, dass Wasser zu trinken und Lancelot das Wasser des Sees in die Tasse, aus der Snow während der Trauung trank, schüttete. Lancelot bestreitet dies jedoch, und behauptet, er hätte nichts damit zu tun. Er fragt Snow welches Geschlecht ihr erstgeborenes haben wird und mit einem erleichtertem Lächeln auf dem Lippen erzählt sie ihm, dass es ein Mädchen wird.

Nach dem FluchBearbeiten

In den Überresten des Verzauberter Waldes wird angenommen, dass Lancelot überlebte. Mary Margaret Blanchard und Emma Swan gelangen durch ein Portal, dass mit Hilfe von Jeffersons Hut erzeugt wird, ins Märchenland. Sie treffen sich mit Lancelot, der enthüllt, der Führer des Flüchtlingslagers zu sein, und er und Mary Margaret haben ein glückliches Wiedersehen. Lancelot versucht, von Mary Margaret zu erfahren, wie sie vorhat nach Storybrook zurückzukommen. Die lässt jedoch nichts aus sich herausbekommen, da sie den Verdacht hat, dass Cora durch Zufall ihren Plan hören würde. Seltsamerweise bemerkt Aurora, dass Mulan Lancelot nicht vertraut. Mulan und Aurora helfen Emma und Mary Margaret auf dem Weg nach Hause.

Sie enden in der alten Burg, wo Emma geboren wurde. Dort befindet sich der magische Kleiderschrank, durch den sowohl Pinocchio, als auch Emma nach Storybrook gelang. Plötzlich taucht Lancelot auf, der ihnen scheinbar gefolgt ist. Mary Margaret bemerkt, dass Lancelot nur auf den Kleiderschrank fixiert zu sein scheint, aber er sagt, dass er nur um ihre Sicherheit besorgt sei. Dann greift Mary Margaret nach einer Waffe und zeigt auf ihn, als ihr klar wird, dass dies nicht Lancelotist. In einem Hauch von lila Rauch erscheint plötzlich Cora. Sie offenbart, dass Lancelot tot ist und gesteht, dass sie ihn vor langer Zeit tötete, wohl wissend, dass die Flüchtlinge nie auf sie gehört hätten und sie seinen Auftritt als Tarnung benutzen konnte.

Nach einem kurzen Handgemenge, in dem sie die Oberhand hat, greift Mulan ein und Cora verschwindet. Mulan ist fassungslos, dass sie die ganze Zeit von Cora getäuscht wurde, und hat Panik über das, was sie den Rest der Überlebenden erzählen. Mary Margaret besteht darauf, dass Mulan allen von ihnen die Wahrheit sagt, dass Lancelot von Cora ermordet wurde und eines ehrenvollen Todes starb.

TriviaBearbeiten

  • Während des Castings wurde sein Charakter einfach als Ritter bezeichnet.
  • Sinqua Walls sagte in einem Interview, dass Lancelot wird "mit vielen verschiedenen Charakteren interagieren" würde, einschließlich Snow White, Prince Charming, Emma Swan und Mulan. Er beschrieb Lancelot als "einen sehr interessanten und gefährlichen Mensch."
  • Lancelot erwähnt, dass er von seiner Mutter in der Nähe eines Sees aufgezogen wurde. In der ursprünglichen Artus-Legende war Lancelot der Adoptivsohn der Herrin vom See.
  • Lancelot ist der erste Charakter in der Serie, der aus einer Legende abgeleitet wurde. König Midas und die Sirene stammen aus Mythen, während die meisten anderen Figuren aus Märchen oder Kinder-Bücher sind.
  • Teen Wolf-Star Sinqua Walls hat in einem Interview verraten, dass er als Lancelot in die Serie zurückkehren wird. Ob in einem Flashback oder ob Lancelot noch lebt und in der Gegenwart zu sehen sein wird, weiß Walls jedoch selbst noch nicht. Interessanterweise wurde jedoch von einem Vertreter von OUaT dementiert, dass es Pläne für Lancelots Rückkehr gibt. Dafür spricht, dass die EPs Horowitz und Kitsis in einem früheren Interview gemeint haben, man dürfte Cora nicht vertrauen und erst recht nicht glauben, wenn sie sage, dass sie Lancelot getötet habe.

AuftritteBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.