Diese Seite listet kulturelle Referenzen auf, die in Once Upon a Time und Once Upon a Time in Wonderland vorkommen.

Inhaltsverzeichnis

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

101 Dalmatiner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arielle, die Meerjungfrau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer flog über das Kuckucksnest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus Die Eiskönigin – Völlig unverfroren: Elsa/Eiskönigin, Anna, Kristoff, Hans, Sven, Steintroll Pabbie, König von Arendelle, Königin von Arendelle, Oaken, der Herzog von Pitzbühl
  • Als Emma, Hook und Marian durch das Zeitportal nach Storybrooke zurückkehren, bringen sie unwissentlich die Eiskönigin mit. („Ein kühler Wind weht durch das Haus“)
  • Die Szene mit Emma und Regina auf unterschiedlichen Seiten der Tür ist eine Anspielung auf die "Willst du einen Schneemann bauen?" Szene, in der sich Anna und Elsa auf unterschiedlichen Seiten der Tür befinden. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Die Eltern von Anna und Elsa sterben bei einem Schiffsunglück auf See. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Die Kleider von Anna und Elsa basieren auf den Kleidern, die sie im Film tragen. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Die Handlung von Anna und Elsa spielt nach dem Film Die Eiskönigin – Völlig unverfroren und die beiden nehmen Bezug auf Ereignisse aus dem Film. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Elsa beschwört zum Schutz ein Eismonster herauf. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Anna stellt sich David als "Joan" vor. („Mauern aus Eis“) Dies ist eine Anspielung auf die Zeile "Hang in there, Joan" im Lied "Do You Want to Build a Snow Man?".
  • In der Eishöhle sagt Elsa über die Kälte "It's never bothered me", eine Anspielung auf die Zeile "The cold never bothered me anyway" im Lied "Let It Go". („Mauern aus Eis“)
  • Ruth packt Anna für die Reise Sandwiches ein und Anna sagt, dass sie Sandwiches liebt. („Mauern aus Eis“) Im Lied "Love Is An Open Door" singen Hans und Anna "We finish each other's - sandwiches."
  • Der Titel der zweiten Folge der vierten Staffel lautet „White Out“. Ein instrumentales Stück auf dem Soundtrack der Eiskönigin hat den Titel „Whiteout“.
  • Die Schneekönigin sagt, dass sie einen Schneemann bauen möchte, eine Anspielung auf das Lied „Willst du einen Schneemann bauen?“ („Ein Splitter des Zauberspiegels“)
  • Elsa erschafft wie im Film eine Eistreppe. („Ein Splitter des Zauberspiegels“)
  • Direkt vor der Hochzeit fragt Elsa, was das für ein Geruch sei und dann sagen sie und Anna gleichzeitig "Schokolade", genau wie im Film. („Die Königinnen der Dunkelheit“)

Fantasia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluch der Karibik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Herr der Ringe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hexe und der Zauberer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hercules[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hook[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe auch: Peter Pan

Merida[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mickey Maus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Mr. Golds Pfandleihhaus gibt es ein Mickey Maus Telefon und Mickey und Minnie Maus Kuscheltiere.
  • Ajax, der Name des Hundes von David und Kathrin, ist der Name einer Firma, die mehrere Auftritte in Micky Maus Geschichten hat. („Die leise Stimme des Gewissens“)
  • Auroras Teller sind so angeordnet, dass sie einen Micky Maus Kopf bilden.[2] („Grün ist das neue Schwarz“)

Tinker Bell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe auch: Peter Pan

Star Wars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tron[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zurück in die Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Als Emma und Hook durch das Zeitportal gezogen werden, erwähnt sie Marty McFly. In Zurück in die Zukunft reist Marty McFly in die Vergangenheit und verhindert versehentlich das erste Treffen seiner Eltern. Emma verhindert ebenfalls das erste Treffen ihrer Eltern. („Emmas Dilemma mit der Geschichte“)

Susi und Strolch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Dame und der Herr im Restaurant essen Spaghetti wie bei Susi und Strolch. Die Kellner des Restaurants sind wie Tony, der Kellner des Films gekleidet, und das Restaurant heißt "Tony's". („Der Zauberlehrling“)

Walt Disney[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • August sagt, dass einer der Autoren Walt hieß. Dies ist eine Anspielung auf den amerikanischen Filmproduzenten Walt Disney. („Fürchte die gute Absicht“)
  • Isaacs Rückblende spielt im Dezember 1966. Bei seinem Vorstellungsgespräch sagt ihm der Lehrling, dass der letzte Autor kürzlich verstorben sei. Dies ist eine Anspielung auf Walt Disney, der am 15. Dezember 1966 starb. („Das gute Böse“)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20.000 Meilen unter dem Meer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alice im Wunderland / Alice hinter den Spiegeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Buch der verschollenen Geschichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Buch, das Emma und Elsa ansehen, enthält einen Textauszug aus J. R. R. Tolkiens Das Buch der verschollenen Geschichten in angelsächsischen Futhorc-Runen. Der Auszug stammt aus dem Kapitel „Die Geschichte von Tinúviel“.[3] („Die Tragödie der drei Schwestern“)

Die Chroniken von Narnia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Die Chroniken von Narnia gibt es einen magischen Schrank, der Menschen in eine andere Welt transportiert. Die Blaue Fee beauftragt Geppetto, einen magischen Schrank zu bauen, der zwei Personen in unsere Welt bringen kann.

Don Juan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dschungelbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankenstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Geschichte aus zwei Städten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der englische Episodentitel „A Tale of Two Sisters“ erinnert an Charles Dickens' Buchtitel Eine Geschichte aus zwei Städten (Originaltitel: A Tale of Two Cities).

Der Graf von Monte Christo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harry Potter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lily sagt zu Emma, dass sie den Stern auf ihrem Arm als eine Art Symbol sieht, "so wie Harry Potter". („Ein Splitter des Zauberspiegels“) Die Titelfigur in J. K. Rowlings Buchreihe hat eine Blitznarbe auf der Stirn.
  • In der ersten Folge der zweiten Staffel fliegt ein "Seelsauger" umher und jagt sowohl Prinz Philipp im Zauberwald als zeitlich vorher auch Regina in Storybrooke. Er erinnert an einen Dementor aus "Harry Potter und der Gefangene von Askaban".
  • Als Ingrid die junge Emma davon überzeugen will, dass sie Superkräfte hat, sagt sie, sie sei wie Harry Potter. („Im Zauber der zersetzenden Sicht“)

Im Haus des Dr. Jekyll[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Pan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pinocchio[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schatzinsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sturm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tausendundeine Nacht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zauberer von Oz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Märchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Hauptcharaktere sind Märchenfiguren, die mit einem dunklen Fluch nach Storybrooke verbannt wurden.
  • Henry hat ein Märchenbuch mit dem Titel "Once Upon a Time" (dt. Es war einmal).
  • Der Name der Stadt Storybrooke spielt mit dem Begriff "story book" (dt. Märchenbuch).
  • Mr. Gold erzählt Henry eine Geschichte zum Einschlafen und fängt an mit den Worten "Es war einmal". („Hinab in verborgene Welten“)

Aladdin und die Wunderlampe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aschenputtel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dornröschen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die drei kleinen Schweinchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans und die Bohnenranke (Jack and the Beanstalk)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hänsel und Gretel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus Hänsel und Gretel: Hänsel, Gretel, Holzfäller, Blinde Hexe
  • Im Märchen werden die Kinder von ihren Eltern im Wald ausgesetzt, in Once Upon a Time entführt die Böse Hexe den Vater. („Im Haus der Hexe“)
  • Hänsel und Gretel betreten das Lebkuchenhaus der blinden Hexe. („Im Haus der Hexe“)
  • Die blinde Hexe sperrt Hänsel und Gretel ein und möchte sie essen. Die Kinder entkommen und sperren sie in den Ofen. („Im Haus der Hexe“)

Das hässliche Entlein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Emmas Nachname Swan (Schwan) ist eine Anspielung auf Das hässliche Entlein.[4]

Peter und der Wolf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Reds Freund heißt Peter, Red ist der Wolf. („Wolfswinter“)

Der Rattenfänger von Hameln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rapunzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotkäppchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus Rotkäppchen: Rotkäppchen, Großmutter, der böse Wolf
  • Red trägt einen roten Umhang.
  • Red ist in der Serie selbst der böse Wolf. („Wolfswinter“)
  • Als Ruby auf der Suche nach einem Job ist, schlägt ihr Henry vor, dass sie als Fahrradkurier oder zu Fuß Leuten Sachen in einem Körbchen bringen könnte. („Wolfswinter“)
  • Red trifft einen (Wer)Wolf im Wald. („Kinder des Mondes“)
  • Ruby bringt Belle einen Korb mit Essen ins Krankenhaus. („Anton und die Bohnenranke“)

Rumpelstilzchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus Rumpelstilzchen: Rumpelstilzchen, König, Müller, Müllerstochter
  • Rumpelstilzchen möchte Cinderellas Erstgeborenes haben. („Ein hoher Preis für Gold“)
  • Rumpelstilzchen spinnt Stroh zu Gold.
  • Cora ist die Müllerstochter. („Das Herz von Cora“)
  • Im Märchen gibt der Müller damit an, dass seine Tochter Stroh zu Gold spinnen könne. In Once Upon a Time ist es die Tochter selbst, die behauptet, diese Fähigkeit zu besitzen. („Das Herz von Cora“)
  • Der König droht, Cora umzubringen, wenn sie nicht Stroh zu Gold spinnt. Wenn ihr die Aufgabe gelingt, darf sie den Prinzen heiraten. („Das Herz von Cora“)
  • Als Preis für seine Hilfe möchte Rumpelstilzchen das erstgeborene Kind der Müllerstochter haben. („Das Herz von Cora“)
  • In der englischen Übersetzung des Märchens wird Rumpelstilzchen als "imp" (dt. 'Kobold', 'Wichtel') beschrieben. Regina und Prince Thomas nennen Mr. Gold/Rumpelstilzchen "imp".

Die Schneekönigin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schneewittchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schöne und das Biest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus Die Schöne und das Biest: Belle, Maurice, Gaston, das Biest, Lumière (benannt nach den Disney-Figuren)
  • Rumpelstilzchen ist das Biest. („Das Biest und die Schöne“)
  • Maurice bezeichnet Rumpelstilzchen als "Biest". („Das Biest und die Schöne“)
  • Belle stimmt zu, im Schloss des Biests zu leben. („Das Biest und die Schöne“)
  • Belle möchte Gaston nicht heiraten. („Das Biest und die Schöne“)
  • Belle interessiert sich wie in der Disney-Adaption für Bücher. („Der Zorn des Krokodils“)
  • In der Disney-Adaption, in der die Diener des Schlosses durch einen Fluch zu Gegenständen verwandelt wurden, gibt es eine Tasse mit einem Sprung, die den Namen Chip trägt (in der deutschen Version Tassilo). In der Serie lässt Belle eine von Rumpelstilzchens Tassen fallen, die daraufhin einen Sprung hat. Die Tasse hat für die beiden eine besondere Bedeutung. Auf einem Tisch im Dunklen Schloss stehen außerdem ein Kerzenleuchter und eine Uhr, die an die Charaktere Lumière und Cogsworth (dt. Von Unruh) erinnern.
  • Belles Kleider erinnern an die Kleider, die Belle in der Disney-Adaption trägt.
  • Im Märchen bittet Belle ihren Vater, ihr eine Rose mitzubringen. In der Disney-Adaption möchte eine vermeintliche alte Bettlerin dem Biest eine Rose anbieten. In der Serie verwandelt Rumpelstilzchen Gaston in eine Rose und antwortet auf Belles Frage, wer an der Tür war, dass es eine alte Frau gewesen sei, die Blumen verkaufen wollte, und gibt ihr dann die Rose. („Das Biest und die Schöne“)
  • Moes Blumenladen hat den Namen Game of Thorns (Dornenspiel), eine weitere Anspielung auf die Rosen aus dem Märchen. („Das Biest und die Schöne“)
  • Belle und Neal finden im Schloss einen verwandelten Kerzenleuchter, der zuvor ein Mann namens Lumière war. („Wo Lumière ist, ist auch Schatten“)
  • Mr. Gold und Belles Tanz ist eine Anspielung auf die Tanzszene in Die Schöne und das Biest und sie tragen ähnliche Kleidung wie im Film. Die Musik, die auf dem Plattenspieler gespielt wird, ist eine instrumentale Version des Liedes „Die Schöne und das Biest“. („Elsa und Anna von Arendelle“)
  • Mutter Oberin gibt Belle eine Rose in einer Glasglocke. („Schwarzer Schwan“)
  • In Belles Traum tanzen sie und Rumpelstilzchen zu einer instrumentalen Version des Liedes „Die Schöne und das Biest“. („The Savior“)
  • Das gelbe Kleid, das Belle in ihrem Traum trägt, erinnert an das Kleid aus dem Film. („The Savior“)

Der Wolf und die sieben jungen Geißlein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Granny erwähnt, dass ihre sechs Brüder von einem Wolf getötet wurden. In Der Wolf und die sieben jungen Geißlein werden sechs Geißlein vom Wolf gefressen und das siebte kann sich in einer Standuhr verstecken. („Wolfswinter“)

Legenden, Mythen und Sagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere aus der Artus-Sage: Lancelot, Merlin, King Arthur, Guinevere, Sir Percival, Sir Kay, Sir Griflet[5], Nimue, Sir Mordred
  • Der englische Episodentitel „Lady of the Lake“ (dt. Dame des Sees) eine Anspielung auf Nimue (auch bekannt als Herrin vom See, Dame vom See, Hüterin der Quelle, Königin des Wassers oder Dame vom Brunnen). („Muttergefühle“)
  • Der Zauberer Merlin, das Land Camelot und das Schwert Excalibur werden erwähnt. Charming täuscht vor, Excalibur gefunden zu haben und dass er selbst nicht in der Lage sei, das Schwert aus dem Stein herauszuziehen. Er lässt es Snow White versuchen, der es gelingt, was laut Charming bedeutet, dass sie die wahre Herrscherin des Landes ist. Später stellt sich heraus, dass das Schwert eine Fälschung war und Charming mit der Täuschung Snows Selbstbewusstsein wieder herstellen wollte, damit sie sich gegen Regina stellt. („Erkenne dich selbst“)
  • David und Arthur begeben sich in den Brocéliande-Wald. („Der neue Ritter der Tafelrunde“)
  • Merlin findet den heiligen Gral. („Nimues Liebe in den Zeiten der Dunkelheit“)

Beowulf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Büchse der Pandora[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der griechischen Mythologie enthielt die Büchse der Pandora alles Böse der Welt. Zeus ermahnte Pandora, dass sie die Büchse unter keinen Umständen öffnen dürfe, sie hielt sich jedoch nicht daran. Als sie die Büchse öffnete, entwich das Böse und wurde somit in die Welt gelassen. In Once Upon a Time möchte Mr. Gold Peter Pan in der Büchse einsperren. („Reich der Schatten“, „Die Lüge am Ende der ewigen Jugend“)

Goldenes Vlies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herkules (Herakles)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Charaktere des Herkules-Mythos: Hades, Hercules, Megara, Kerberus, Poseidon
  • In der Serie wird die Meeresgöttin Ursula verehrt. („Unter dem Meer“) Der Meereskönig Poseidon benennt seine Tochter Ursula nach ihr. („Ursulas Geschichte“) In der griechischen Mythologie ist Poseidon der Gott des Meeres und der Bruder von Zeus und Hades.
  • Hades ist der Herrscher der Unterwelt. („Hades und die Seelen der Verstorbenen“)
  • Die fünf Flüsse der griechischen Unterwelt sind in Hades' Höhle zu sehen. („Hades und die Seelen der Verstorbenen“)
  • Hades ist Hercules' Onkel. („Hercules gegen Zerberus“)
  • Die Unterwelt wird von dem dreiköpfigen Hund Kerberus bewacht. („Hercules gegen Zerberus“)
  • Hercules beschützt Megara vor dem Kerberus. Später verlassen sie gemeinsam die Unterwelt. („Hercules gegen Zerberus“) In der griechischen Mythologie ist Megara die Gattin des Hercules.
  • Die zwölf Arbeiten des Herakles tauchen auf.
    • Als erste Aufgabe besiegt Hercules den nemeischen Löwen, ein Monster der griechischen Mythologie. („Hercules gegen Zerberus“)
    • Hercules' Medaillen zeigen Motive der Arbeiten des Herakles: der nemeische Löwe, die Hydra, die kerynitische Hirschkuh, der erymanthische Eber, die Ställe des Augias, die stymphalischen Vögel, der kretische Stier, die Rosse des Diomedes, der Gürtel der Hippolyte, die Rinderherde des Riesen Geryon und die Äpfel der Hesperiden. Die letzte Aufgabe, Kerberos, fehlt, da Hercules sich ihm noch nicht entgegengestellt hat. („Hercules gegen Zerberus“)
    • Nachdem Hercules die letzte Aufgabe erledigt hat, darf er die Unterwelt verlassen und zum Olymp. („Hercules gegen Zerberus“)

Medusa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Snow White möchte Medusa dazu nutzen, Regina in Stein zu verwandeln. Charming sieht Medusa versehentlich an und wird versteinert. Snow benutzt ein Spiegelschild, wodurch sich Medusa selbst anblickt und versteinert wird und Charmings Fluch wird aufgehoben. („Pans neues Neverland?“)

Midas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Mythos verwandelt King Midas versehentlich seine Tochter zu Gold. In der Serie verwandelt er aus Versehen ihren Geliebten, Frederick, in Gold. („Fluch und Versuchung“)

Mulan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robin Hood[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wilhelm Tell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Game of Thrones[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name des Blumengeschäfts Game of Thorns ist eine Anspielung auf die Fernsehserie Game of Thrones.[1]

Lost[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es gibt mehrere Anspielungen auf die Lost-Zahlen (4 8 15 16 23 42):
  • Es gibt Anspielungen auf die Zahl 108, die ebenfalls eine wichtige Bedeutung bei Lost hat.
  • Regina hat die Hausnummer 108.
  • Auf einem Schild beim Eingang zur psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses steht "Critical Care Pharmacology 108". („Elsa und Anna von Arendelle“)

Sonstige Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bo Peep[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Charakter Bo Peep aus dem englischen Kinderreim "Little Bo Peep" taucht in einer Folge auf. („Mauern aus Eis“)

Quelle [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.