FANDOM


  « Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 »  
An der Grenze
2x11
Episoden-Information
Originaltitel: The Outsider
Hintergrundgeschichte: Belle
Mulan
Erstausstrahlung: 13.01.2013 (ABC)
Erstausstrahlung (D): 13.08.2013 (Passion)
Autor(en): Andrew Chambliss &
Ian Goldberg
Regisseur: David Solomon
Chronologische Einordnung
Staffel: 2
Episode: 11
Vorherige Episode: Das Spiel der Grille
Nachfolgende Episode: Das Leben, der Tod und die Alternativen
Sonstiges
Transkript

An der Grenze ist die elfte Episode der zweiten Staffel.

ZusammenfassungBearbeiten

Mr. Gold findet eine unfreiwillige Testperson, um auszuprobieren, ob ein Zauber, den er sich ausgedacht hat, ihn über die Grenze von Storybrooke bringen kann – ohne sein Gedächtnis zu löschen – um seinen Sohn, Baelfire, zu finden. Belle trifft im Hafen von Storybrooke auf den rachsüchtigen Hook, dessen Ziel es ist, Rumpelstilzchen zu beseitigen. Mary Margaret und David machen sich auf die Suche nach einem größeren Haus, in dem sie leben können.

In der Vergangenheit trifft Belle auf Mulan, als die beiden sich auf den Weg machen, ein gefährliches Biest namens Yaoguai zu töten, das das Land verwüstet.

InhaltBearbeiten

Mr. Gold hat den Stadtrand erreicht, aus dem Kofferraum holt er den gefesselten William Smee. Er schüttet einen Trank über die Mütze, welche William von seiner Großmutter bekam, dann stößt er ihn aus der Stadt. Wie gehofft behält William seine Erinnerungen und wird von Mr. Gold freigelassen.

Shot 2x11 Archie Folter

Archie wird von Captain Hook gefoltert.

Während Archies Freunde bei seiner scheinbaren Beerdigung sind, wird der echte Archie von Captain Hook verhört, damit er die Schwächen von Rumpelstilzchen (Mr. Gold) erfährt.

Mr. Gold hat Belle zu sich gerufen, er erzählt von dem Trank den er entwickelt hat. Schüttet er man diesen über das Objekt das einem am meisten bedeutet, wird es zu einem Talisman welcher die Erinnerungen erhält. Er zeigt ihr das Schal seines Sohnes, welches er verwenden wird. Er entschuldigt sich das er Belle nicht mitnehemen kann, da der Trank nur noch für ein Objekt reicht.

Shot 2x11 Dreamy Belle

Dreamy und Belle.

Belle sitzt im Wirtshaus und hört wie eine Jagdgesellschaft sich aufmacht um einen Yaoguai zu jagen. Dreamy setzt sich zu ihr und bedankt sich für den Rat am Vortag. Er schlägt Belle vor sich der Jagdgesellschafft anzuschließen, doch sie hält es für sicherer bei ihren Büchern zu bleiben. Dreamy überzeugt sie dennoch mitzugehen und überlässt ihr außerdem ein Säckchen Feenstaub.

In der Bücherei wartet Hook bereits als Belle diese betritt. Sie erkennt ihn als den Mann wieder der Rumpelstilzchen töten möchte. Sie kann sich im Fahrstuhl in Sicherheit bringen und ruft dann Mr. Gold an. Sie erklärt wo sie ist und wer sie angreift aber die Verbindung ist gestört und Mr. Gold versteht sie kaum.

Shot 2x11 Belle Höhle

Belle schleicht in die Höhle.

Die Jagdgesellschafft lacht Belle aus, weil sie in einem Buch liest. Selbst als sie erklärt das das Buch bei der Jagd nach dem Yaoguai hilft, lachen sie über die Kritzeleien, welche eine andere Sprache sind. Nachdem sie verrät das der Yaoguai beim See zu finden ist, stoßen sie Belle vom Wagen. Danach geht Belle in die Berge, weil sich der Yaoguai eigentlich dort aufhält. Sie findet auch die Höhle wo der Yaoguai schläft, sie weckt ihn jedoch versehentlich und nur die auftauchende Mulan rettet Belle. Sie bietet ihr an zu helfen ihn ein weiteres Mal zu finden, aber Mulan möchte lieber allein weiterjagen.

Als sich die Fahrstuhltüren öffnen ist Hook bereits verschwunden und Belle fällt freudig in Mr. Golds Arme.

Auf Archies Trauerfeier versucht Emma erfolglos Henry ein wenig aufzumuntern. Dann werden sie und Mary Margaret von Leroy angesprochen, die Zwerge möchten zurück in den Zauberwald. Sie haben Angst vor Regina, befürcheten das Fremde in die Stadt kommen und haben auch Heimweh.

Shot 2x11 Gold Pfandleihe

Gold's verwüstete Pfandleihe.

Auf dem Weg zurück zu seinem Laden wird Mr. Gold von Belle gefragt was er dem Piraten getan hat. Widerwillig erzählt er das Hook ihm seine Frau Milah nahm, weswegen Baelfire ohne Mutter, welche nun Tot ist, aufwuchs. Er nahm ihm deswegen die Hand. Bei seiner Pfandleihe angekommen, stellen sie fest das Gold ausgeraubt wurde. Mit der Hilfe von Wiliam Smee hat Hook Baelfire's Schal gestohlen. Mr. Gold wird rasend, Belle gelingt es ihn ein wenig zu beruhigen. Aber er jagt trotzdem dem Piraten hinterher. Vorher überlässt er Belle eine Pistole und weist sie an sich in der Bücherei einzuschließen.


Shot 2x11 Mulan hilfe

Mulan bittet um Belle's Hilfe.

Die Jagdgesellschaft attackiert Belle, weil sie sie in die falsche Richtung geschickt hat und wieder wird sie von Mulan gerettet. Obwohl sie am Bein verletzt wird möchte sie gemeinsam mit Belle den Yaoguai jagen, da Belle ihn deutlich schneller aufspüren kann.

Mr. Gold hat inzwischen William Smee aufgespürt, er fragt ihn erfolglos über Hook aus und verwandelt ihn dann in eine Ratte.

Beim aufräumen der Bücherei entdeckt Belle einen Seefahrer-Knoten, daher sucht sie am Hafen sein Schiff, anhand der Möwen die um den Mast kreisen, endeckt sie das unsichtbare Gefährt. Im Unterdeck befreit sie Archie und schickt ihn von Bord um Mr. Gold zu holen. Belle sucht Baelfires Schal, bis sie von Hook überascht wird.

Mulan's Verletzung ist schlimmer geworden, sie hat schon Schwierigkeiten beim gehen, deswegen überzeugt sie Belle an ihrer statt den Yaoguai zu töten.

Shot 2x11 Belle Waffe

Hook bedroht Belle.

Belle versucht, wärend Hook sie mit der Waffe bedroht die Mr. Gold ihr gegeben hat, ihn zu überzeugen den Schal zurückzugeben. Obwohl Hook erklärt das Milah vor ihrem Mann weglief und das Rumpelstilzchen selbst sie tötete, hält sie weiter zu ihm. Sie erklärt das sie noch immer Gutes in ihm sieht. Sie schafft es Hook überaschend zu überrumpelt und flieht an Deck. Dort treffen die beiden auf Mr. Gold, welcher beginnt auf Hook einzuprügelt, während Belle vergeblich auf ihn einredet.
Shot 2x11 Belle Feenstaub

Belle streut Feenstaub über den Yaoguai.

Belle lockt den Yaoguai zu sich und lockt ihn in eine Falle. Sie löscht seinen brennenden Kragen mit einem Schwall Wasser, wodurch er geschwächt wird. Als sie sich ihm nähert sieht sie wie er Rette mich mit seiner Kralle schreibt. Sie schüttet den Feenstaub über ihn und er verwandelt sich zurück in Prinz Phillip. Er erzählt das Maleficent ihm dies antat um ihn von Aurora fernzuhalten. Als Dank für die Rettung möchte Phillip helfen Mulan ins Dorf zurückzuholen.

Auf der Jolly Roger schafft Belle es schließlich doch noch, Mr. Gold auszureden Hook zu töten. Dieser verläßt mit Belle das Schiff und sagt Hook das er erwartet ihn nie wieder zu sehen.

Archie steht plötzlich vor Emma's Tür, er erzählt ihr und Henry das Cora ihn entführt hatte.

Shot 2x11 Belle Phillip Mulan

Belle stellt Mulan und Phillip einander vor.

Belle bringt Phillip zu Mulan und erklärt das er verflucht und deswegen der Yaoguai war, danach verabschiedet sie sich um zu Rumpelstilzchen zurückzukehren. Doch sie wird von der Bösen Königin aufgegriffen und gefangen genommen.

Belle hat Mr. Gold an den Stadtrand begleitet, er schüttet den Trank über den Schal und Belle legt diesen um seinen Hals. Die beiden verabschieden sich, doch plötzlich wird Belle hinterücks von Hook angeschossen, fällt über die Grenze und verliert ihre Erinnerung. Voller Zorn will Gold einen Feuerball nach ihm werfen, muss sich und Belle aber vor einem herannahenden Auto in Sicherheit bringen. Dieser Wagen überfährt Hook bevor er selbst in einen Baum fährt.

MärchenteilBearbeiten

Der Märchenteil zeigt Belle nachdem sie Rumpelstilzchen verlassen hat und wie sie versucht zu ihm zurückzukehren.

zeitliche EinordnungBearbeiten

Die Folge spielt nach Das Biest und die Schöne Die Folge spielt zu Anfang parallel zu Jenseits der Träume

VerbindungenBearbeiten

  • Mulan erzählt das sie, nachdem sie etwas gefunden hat das das kämpfen Wert ist, sie mit aller Kraft darum kämpfte und niemals aufgab. Belle erklärt Hook das sie aus diesem Grund um Rumpelstilzchen kämpft. Später erzählt sie es auch Rumpelstilzchen (Mr. Gold) selbst

TriviaBearbeiten

  • Die Titelkarte zeigt den den Yaoguai.
  • Dreamys Geschichte mit Nova zeigt sich in Jenseits der Träume
  • Während dieser Folge suchen Mary Margaret und David ein größeres Zuhause, dabei sellen sie fest das David eigentlich wieder zurück ins Märchenland möchte, während Mary Margaret in Storybrooke eine zweite Chance sieht.
  • Claude, einer der Ritter der Königin war bei der Jagdgesellschaft mit dabei. In Herzkönigin ist er eine der Wachen die Belle's Zelle bewachen.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla Böse Königin Claudia Urbschat-Mingues
Josh Dallas David Nolan Friedemann Thiele
Emilie de Ravin Belle (Märchenland)/Belle (Storybrooke) Ilona Otto
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Meghan Ory Ruby Angela Wiederhut
Robert Carlyle Mr. Gold Thomas-Nero Wolff
Nebenrollen
Tony Amendola Marco Norbert Gastell
Lee Arenberg Leroy/Grumpy Ole Pfennig
Jamie Chung Mulan Maren Rainer
Beverley Elliott Granny Ilona Grandke
Chris Gauthier Smee/Smees Gegenpart Christian Weygand
Julian Morris Prince Phillip Daniel Schlauch
Colin O’Donoghue Hook Alexander Brem
Raphael Sbarge Archie Hopper/Jiminy Cricket Matthias Klie
Keegan Connor Tracy Mutter Oberin/Blaue Fee Marieke Oeffinger
Weitere Rollen
Michael Adamthwaite Alistair Thomas Wenke
Michael Coleman Happy (Storybrooke) Uwe Kosubek
Faustino di Bauda Walter Matthias Kupfer
David-Paul Grove Doc (Storybrooke) Klaus Münster
Jeffrey Kaiser Dopey (Storybrooke)
Paul Lazenby Claude
Mig Macario Bashful (Storybrooke) Hannes Berg
Nicht aufgeführte Rollen
Ethan Embry Außenseiter
Cinder Pongo
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.